Schnellkontakt

    Selbsthilfekontaktstelle

    Haus der Begegnung
    Ringstr. 1, 16259 Bad Freienwalde

    MAIL info@selbsthilfekontaktstelle-bad-freienwalde.de
    TEL +49 3344 5208

    Selbsthilfegruppen

    „Nur Du allein kannst es schaffen, aber Du kannst es nicht allein schaffen“
    Erkenntnis aus dem Kreis einer Anonymen Alkoholiker Gruppe

    In Selbsthilfegruppen (SHG) schließen sich Personen mit einem gemeinsamen Problem oder einer gemeinsamen Erkrankung zusammen. Sie verstehen, helfen und stärken sich gegenseitig und werden zusammen aktiv. Die Mitglieder von Selbsthilfegruppen sind und werden „Experten in eigener Sache“. Sie bieten einen Austausch unter Gleichgesinnten, wo Angehörige oft überfordert sind. Selbsthilfe basiert auf der Verantwortung des Menschen für sich selbst und entsteht immer dort, wo Menschen versuchen, ihre Lebensprobleme zu meistern.

    Auch Angehörige können sich über die Möglichkeit der Gruppenselbsthilfe beraten lassen und sich informieren.

    Selbsthilfegruppe
    FRAUEN NACH KREBS

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 14 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Die Gruppe hat zurzeit 14 Mitglieder.

    • Besuche in Kliniken
    • Infoveranstaltungen mit Ärzten, Apotheken und Physiotherapeuten
    • gemeinsame Ausflüge
    • gemeinsames Basteln usw.
    Selbsthilfegruppe
    OHNE ALKOHOL UND PILLEN

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 2. und 4. Montag im Monat, 17 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Die Gruppe wurde 1992 gegründet und besteht aus ca. 22 Mitgliedern.

    Vertreter der Gruppe nehmen an Veranstaltungen, die außerhalb des Hauses stattfinden, teil. Zum Beispiel: Treffen in Potsdam, Dresden, Tag der offenen Tür in Altranft, der jährlich stattfindende Selbsthilfetag und andere Weiterbildungsveranstaltungen.

    Weiterhin werden Vorträge für die Gruppe organisiert (Apotheke und Psychiater). Ein Mitglied unserer Gruppe ist in Berliner Unternehmen ehrenamtlich, als betrieblicher Suchtberater, tätig. Unsere Selbsthilfegruppe ist das beste Mittel, um die Entwicklung des Alkoholikers in die richtige Bahn zu lenken und grundsätzlich voranzutreiben.

    Unser großes Ziel unserer Arbeit ist die zufriedene Abstinenz aller Betroffenen.

    Selbsthilfegruppe
    SPORT UND BEGEGNUNG

    GRUPPENTREFFEN

    OFFi, Berliner Str. 75, 16259 Bad Freienwalde

    jeden Mittwoch, 18.30 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Mitgliederzahl: ca. 8 Personen, es  ist eine offene Sportgruppe für Frauen jeden Alters.

    • Selbstwertgefühl aufbauen
    • Einsamkeit bekämpfen
    • Familienproblematik erläutern und verstehen
    • Fit sein für den Alltag
    • Kraft sammeln
    Selbsthilfegruppe
    LEBENSMUT

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 16 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Fachvorträge von Ärzten und Krankenkassen
    • Austausch über die unterschiedlichen Krankheitsbilder
    • Erkunden von möglichen Kuren und Reha- Maßnahmen
    • Erfahrungsaustausch über Medikamente
    • Gewinnung neuer Erkenntnisse zur Krankheitsbewältigung
    • Stärkung des Selbstbewusstseins
    Selbsthilfegruppe
    DIABETIKER

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden letzten Donnerstag im Monat, 19 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Im Oktober 1989 wurde die Gruppe gegründet. Am Anfang waren 5 Mitglieder, bis heut hat sich ein Stamm von 15 Mitgliedern herauskristallisiert.

    In unsere Gruppe sind 5 Insulinpumpenträger und das Durchschnittsalter beträgt 50 Jahre.50 % der Mitglieder sind im Deutschen Diabetiker Bund (DDB) integriert. Dadurch werden wir mit dem neusten Info-Material versorgt. Veranstaltungen werden im Januar besprochen, vorgeschlagen und für die Monate festgelegt. Dazu gehören 5 Fachvorträge (Ärzte, Krankenkassen, Apotheken usw.)

    In den Sommermonaten: 1 Radtour ins Grüne und zu Ostern und Weihnachten 2 Bastelabende, am Jahresende eine Weihnachtfeier und Abschluss des Jahres mit Bilanz. Um stets auf dem Laufende zu bleiben, nehmen Mitglieder an Vielen Veranstaltungen teil z. B. Schulungen, Selbsthilfetage.

    Die Gruppe ist offen und freut sich über jeden neuen Interessenten.

    Selbsthilfegruppe
    MULTIPLE SKLEROSE

    GRUPPENTREFFEN

    Plauderstübchen, Am Markt, 16269 Wriezen

    jeden 1.Dienstag im Monat, 14 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Gründung der Gruppe 1991

    • Vorträge durch Verschiedene Ärzte und Krankenkassen
    • Austausch von Informationen über das Krankheitsbild und die unterschiedlichen Krankheitsverläufe
    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung Ringstr. 1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 17:30 – 19:30 Uhr

    Bitte unbedingt vorher anmelden.

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Wir bieten viele Punkte an, die helfen sollen das Leben mit Fibromyalgie zu erleichtern, so z.B.

    • Erfahrungsaustausch, Gespräche untereinander und miteinander
    • Mentaltraining
    • Handgelenksübungen, Paraffinbad für die Hände, Bewegung gegen den Schmerz
    • allgemeine Übungen auch für zu Hause
    • Infrarotkabine gegen Depressionen und Schmerzen
    • Gemeinsame Unternehmungen und Reisen mit der Fibro
    • Beratung in vielen Punkten der Medizin, zu Ärzten, Kuren und Rehas sowie zu Anwälten

    Komm vorbei sei mit dabei wenn es heißt gemeinsam lachen wir unsere Fibro weg.

    Neue Mitglieder können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden.

    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Sporthalle Gymnasium, Am Scheunenberg 1, 16259 Bad Freienwalde

    • jeden Dienstag, 18 Uhr
    • BSG + HG 2 –  jeden letzten Freitag im Monat 20 Uhr schwimmen (Fachklinik Moorbad)

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Vermittlung einer lebensbejahenden Einstellung unter dem Aspekt der vorliegenden Behinderung.

    • behindertengerechte Sportdurchführung
    • verschiedene Veranstaltungen unter der Thematik „Leben mit der Behinderung“
    • Fachvorträge von Ärzten
    • Stärkung des Selbstwertgefühls, Verhinderung sozialer Isolation
    • gesellige Zusammenkünfte
    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Fachklinik und Moorbad, Gesundbrunnenstr. 33, 16259 Bad Freienwalde

    • HG 1A – jeden Mittwoch, 17.30 Uhr
    • HG 1B – jeden Mittwoch, 18.30 Uhr
    • HG 1A+B – letzten Mittwoch im Monat 20 Uhr schwimmen (Moorbad)
    • HG 2 – jeden Donnerstag, 19 Uhr
    • HG 2 + BSG – letzten Freitag im Monat 20 Uhr schwimmen (Moorbad)

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Mitgliederzahl : ca. 45 Personen

    Am letzten Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr findet Wassergymnastik statt.

    • Veranstaltungen zur Prävention von Herz-/ Kreislauferkrankungen und zur gesunden Lebensweise der Betroffenen
    • Herzsport mit Übungsleiter und ärztlicher Kontrolle
    • Stabilisierung und Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit
    • gesellige Zusammenkünfte
    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Gemeindezentrum Altranft, Schneiderstr. 8, 16259 Altranft

    • Gruppe 1 – jeden Dienstag, 17.15 Uhr
    • Gruppe 2 – jeden Dienstag, 18.30 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Koordination
    • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
    • Verbesserung der Alltagsbewältigung
    • Reduzierung von Atemnot
    • Freude an der Bewegung, Abbau von Ängsten
    • Stärkung des Selbstbewusstseins
    • Stärkere soziale Einbindung durch gemeinsame Aktivitäten
    • Verbesserung der Lebensqualität
    Selbsthilfegruppe
    DEPRESSIONEN (4 Gruppen in Bad Freienwalde)

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    • Gummibärenbande – Depressionen – jeden Freitag, 15 Uhr
    • Depressionen 2 – 14-tägig Donnerstag, 17.00 Uhr (siehe Monatsplan)
    • Depressionen 3 (Weg ins Licht und zur Lebensfreude) – zur Zeit keine Treffen
    • Glückspilze – Depressionen – jeden 2. und 4. Dienstag,  18 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Selbstwertgefühl aufbauen
    • Ergotherapie, Basteln, Malen etc.
    • gesellige Zusammenkünfte
    • gemeinsame Unternehmungen
    • Einzel- und Gruppengespräche
    • spezielle Hilfe untereinander
    Selbsthilfegruppe
    SONNENSCHEIN (DEPRESSIONEN)

    GRUPPENTREFFEN

    Gemeinderaum, kath. Kirche Wriezen, Freienwalder Str. 40, 16269 Wriezen

    14-tägig Freitag, 15 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Die Gruppe hat zurzeit 12 Mitglieder

    • Selbstwertgefühl aufbauen
    • Ergotherapie, Basteln, Malen etc.
    • gesellige Zusammenkünfte
    • gemeinsame Unternehmungen
    • Einzel- und Gruppengespräche
    • spezielle Hilfe untereinander
    Selbsthilfegruppe
    ELTERN MIT BEHINDERTEN KINDERN

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden letzten Samstag im Monat, 14 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Mitgliederanzahl: 22 Personen

    • Bewältigung der Anforderungen in kritischen Situationen der betroffenen Familien
    • Aufarbeitung von kritischen Lebensereignissen
    • Zusammenführung betroffener Eltern und Angehöriger
    • Entgegenwirken der Isolation
    • Stärkung der Akzeptanz für Probleme der Eltern mit behinderten Kindern durch Öffentlichkeitsarbeit
    • Eltern- Kind- Veranstaltungen
    • Unterstützung der Betreuungs- und Pflegekompetenz im familiären Alltag
    • gesellige Zusammenkünfte
    Selbsthilfegruppe
    PARKINSONERKRANKTE UND ANGEHÖRIGE

    GRUPPENTREFFEN

    zur Zeit finden keine Treffen statt

    Interessenten können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • die Gruppe besteht seit 2005
    • Vorträge von Ärzten und Physiotherapeuten
    • gemeinsame Unternehmungen z. B. Dampferfahrt oder Gymnastik im Moorbad
    Selbsthilfegruppe
    PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

    GRUPPENTREFFEN

    Diakonie Treff am Torn, Ringstraße 11, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 1. Mittwoch im Monat, 10 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Austausch von Erfahrungen
    • Anleitung der Pflege wo und wie viel
    • Aufklärung der Gesetzgebung
    • Rücken schonendes Arbeiten
    • gemeinsame Aktivitäten z.B. Bastelnachmittage, Entspannungsübungen und Autogenes Training
    • Vermittlung neuer Informationen
    Selbsthilfegruppe
    STOMA-PATIENTEN

    GRUPPENTREFFEN

    zur Zeit finden keine Treffen statt

    Interessenten können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Momentan finden keine Treffen statt, neue Mitglieder können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden.

    • Unterbreitung neuer Bestimmungen von verschiedenen Institutionen
    • Beschaffung neuster Materialien
    • gemeinsame Unternehmungen z.B. Kegeln
    • Besuch öffentlicher Veranstaltungen
    Selbsthilfegruppe
    DIE PFUNDIGEN

    GRUPPENTREFFEN

    zur Zeit finden keine Treffen statt

    Interessenten können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Austausch von Erfahrungen
    • Vermittlung neuer Informationen
    • diese Gruppe ist offen
    Selbsthilfegruppe
    BEGLEITETE SHG FÜR ANGEHÖRIGE VON ABHÄNGIGKEITSKRANKEN

    GRUPPENTREFFEN

    Suchtberatung Diakonie, Markt 23, 16269 Wriezen

    jeden 3. Montag im Monat, 17 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Austausch von Erfahrungen
    • Vermittlung neuer Informationen
    • diese Gruppe ist offen
    Selbsthilfegruppe
    PSYCHISCH KRANKE

    GRUPPENTREFFEN

    Gemeinnützige Drei Sterne Betreuungs-GmbH, Alttornow 30c, 16259 Bad Freienwalde

    jeden Donnerstag im 14 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Mitgliederzahl: 2 Gruppen mit je 20 Mitgliedern

    • Gemeinsame Veranstaltungen mit Psychologen und Ärzten
    • Information zu den Krankheitsbildern
    • Erfahrungsaustausch zu Medikamenten
    • Freizeitgestaltung, gemeinsame Ausflüge  und Veranstaltungen
    • Beratung und Unterstützung im Lebensalltag, Hilfe zu Antragsstellung bei Behörden usw.
    Selbsthilfegruppe
    RHEUMA-AG BAD FREIENWALDE (12)

    GRUPPENTREFFEN

    Fachklinik und Moorbad, Gesundbrunnenstr. 33, 16259 Bad Freienwalde

    • jeden Montag – 3 Gruppen
    • jeden Dienstag – 3 Gruppen
    • jeden Donnerstag – 3 Gruppen
    • jeden Freitag – 3 Gruppen

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Veranstaltungen zur gesunden Lebensweise der Betroffenen
    • Funktionstraining mit Übungsleiter und ärztlicher Kontrolle
    • Stabilisierung und Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit
    • gesellige Zusammenkünfte
    Selbsthilfegruppe
    GESPRÄCHSKREIS FÜR KÖRPER UND SEELE

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    Dienstag 2x im Monat lt. Aushang

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • gute Laune und Gespräche
    • Basteln und Gestalten
    • Spiele und Musik hören
    • Tauschbörse für Bücher, CD´s und Spiele
    • Vermittlung neuer Informationen
    • diese Gruppe ist offen
    Selbsthilfegruppe
    STERNENKINDER

    GRUPPENTREFFEN

    Selbsthilfekontaktstelle Haus der Begegnung, Ringstr.1, 16259 Bad Freienwalde

    jeden 3. Montag im Monat, 10 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Momentan finden keine Gruppentreffen statt, neue Mitglieder können sich gern in der Selbsthilfekontaktstelle melden

    • Austausch mit Betroffenen
    • Gespräche zur Traueraufarbeitung
    • Bastelarbeiten für das verstorbene Kind
    • wenn gewünscht, Gespräche mit Seelsorger
    • wenn gewünscht, Besuche der Grabstellen und Gedenkstätten
    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Gemeinderaum, Ev. Kirche Wriezen, Markt, Eingang Fröbelstraße, 16269 Wriezen

    jeden Freitag, 19 Uhr

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    Unsere Selbsthilfegruppe ist das beste Mittel, um die Entwicklung des Alkoholikers in die richtige Bahn zu lenken. Unser großes Ziel unserer Arbeit ist die zufriedene Abstinenz aller Betroffenen.

    • Austausch von Erfahrungen
    • Vermittlung neuer Informationen
    Selbsthilfegruppe

    GRUPPENTREFFEN

    Stephanus-Werkstätten, Beethovenstr. 23, 16259 Bad Freienwalde

     

    SELBSTDARSTELLUNG DER GRUPPE

    • Kontaktaufnahme zu Neuerblindeten in Einzel- und Gruppengesprächen
    • Vorstellung und Handhabung von Hilfsmitteln für den Alltag
    • Hilfe bei der Beantragung des Schwerbehindertenausweises
    • Unterstützung bei der Beantragung von Blindengeld bzw. Blindenhilfe
    • Unterstützung bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
    • Unterstützung bei der Beratung für ein Orientierungs- und Mobilitätstraining